Kontakt

Ohlsdorfer Straße 50
22299 Hamburg

Tel 040 – 5149 1466
Fax 040 – 5149 1465

YES: Topographic Drama - Live Across America (VÖ: 24.11.2017)

Live-Album der legendären Prog-Rocker mit der Performance von „Drama“ in voller Länge sowie einer Auswahl aus „Tales From Topographic Oceans“ und Fan-Favoriten!

Im Sommer 2016 gingen die Mitbegründer des Progressive Rock, YES, auf eine hochambitionierte Tour, auf der sie in jeder Show erstmalig das Album Drama in seiner gesamten Länge sowie die LP-Seiten 1 und 4 des 1973er Epos und ersten Nummer-1-Albums Tales From Topographic Oceans sowie einige Fanlieblinge wie „Roundabout“ und „Starship Trooper“ spielten.

Rhino erweist den einflussreichen Prog-Rockern, die zu Beginn dieses Jahres in die Rock And Roll Hall Of Fame aufgenommen wurden, mit dem brandneuen Live-Album Topographic Drama - Live Across America nun die wohlverdiente Ehre. Das Album erscheint am 24. November als Doppel-CD und Dreifach-LP. Beide Versionen ziert ein detailreiches Cover des langjährigen YES-Kollaborateurs Roger Dean.

Die neue Kollektion präsentiert Live-Performances von 12 Shows, die während der Tour im Februar 2017 mitgeschnitten wurden. Zu hören ist das aktuelle Line-Up: Gitarrist Steve Howe, Drummer Alan White, Keyboarder Geoff Davis, Bassist Billy Sherwood, Sänger Jon Davison und der zusätzliche Tourdrummer Jay Schellen, wobei Howe und White seinerzeit das Originalalbum Drama mit einspielten. Weiterlesen ...


ELISE LeGrow - sensationelles Debut-Album "Playing Chess" - VÖ: 16.02.2018

Etwas geradezu Magisches geschieht, wenn der Refrain des Album-Openers „Who Do You Love“ seine Sogkraft entfaltet. In diesem Moment suchen die Stehaufmännchen im Unterbewusstsein nach Koordinaten, weil einem das Stück, das man gerade hört, wie ein Song erscheint, den man seit Jahrzehnten kennt. Allerdings einer, der dergestalt radikal neukonzipiert worden ist, dass er taufrisch klingt. Wenn die wärmende Strömung des Wiedererkennens auf die anregende Begeisterung des Neuentdeckens trifft, verliebt man sich umgehend in Elise LeGrow und ihr Debütalbum „Playing Chess". Weiterlesen ...


MORBID ANGEL "Kingdoms Disdained" - VÖ: 1. Dezember 2017

Morbid Angel veröffentlichen ihr langerwartetes neues Studioalbum am 1. Dezember 2017 über Silver Lining Music. Wieder vereint auf dem Album sind Gitarrist und Gründer Trey Azagthoth und Bassist und Sänger Steve Tucker und bieten einen apokalyptischen Soundtrack. Weiterlesen ...


EAGLES präsentieren: HOTEL CALIFORNIA 40TH ANNIVERSARY DELUXE EDITION, remastert und mit bisher unveröffentlichten Live-Aufnahmen (VÖ: 24.11.2017)

Der Album-Meilenstein erscheint remastert und mit bisher unveröffentlichten Live-Aufnahmen als 2-CD/1-Blu-ray Audio!

Als Hotel California von den EAGLES im Dezember 1976 veröffentlicht wurde, wurde es auf Anhieb zu einem Welterfolg und sowohl kommerziell als auch in der Kritik der Fachwelt ein Phänomen. Das Album hielt sich acht Wochen lang auf Platz 1 der US-Billboard-Charts, wurde mit zwei Grammy®-Awards ausgezeichnet und verkaufte sich weltweit mehr als 32 Millionen Mal! Es enthielt mit Hotel California und New Kid In Town zudem zwei Billboard #1-Hits und gehört auch 40 Jahre danach zu den meistverkauften Alben aller Zeiten.

In diesem Herbst wird der Album-Meilenstein mit der Hotel California: 40th Anniversary Deluxe Edition geehrt werden. Das 2-CD/1 Blu-ray Audio-Paket präsentiert das Album in remastertem Sound, enthält zehn bisher unveröffentlichte Live-Aufnahmen und erstrahlt zusätzlich in hochaufgelöstem Stereo- und im 5.1-Mix. Es erscheint in einem 28x28 cm großen, gebundenen Buch und enthält selten und nie gezeigte Fotos aus jenen Jahren, ein repliziertes Tourbuch und ein Poster in der Größe von ca. 28x56cm (11x22 Zoll).

Die Deluxe Edition erscheint am 24. November und ist auch als 2-CD Expanded Edition, Einfach-CD mit dem remasterten Originalalbum sowie als Download und Stream erhältlich. Weiterlesen ..,.


Pink Floyd Records präsentieren “A Collection Of Great Dance Songs” & “Delicate Sound Of Thunder” als Wiederveröffentlichung auf Vinyl (VÖ: 17.11.2017)

Am 17. November werden Pink Floyd Records die beiden PINK FLOYD-Alben A Collection Of Great Dance Songs und Delicate Sound Of Thunder auf Vinyl wiederveröffentlichen, die damit zum ersten Mal seit 20 Jahren wieder in diesem Format erhältlich sind. Es sind die ersten Vinyl-Remasterings eines ‚Best Of‘ und eines Live-Albums von PINK FLOYD!

In den vergangenen zwei Jahren veröffentlichten Pink Floyd Records die gesamte Sammlung der Studioalben in remasterten Stereoversionen auf schwerem 180-Gramm-Vinyl. Alle Alben wurden von den analogen Original-Studiobändern gemastert und erhielten akribisch reproduziertes Original-Artwork. Dies gilt nun auch für das Live- und das Best Of-Album.

PINK FLOYDs „A Collection Of Great Dance Songs“ erschien ursprünglich 1981 und wurde 2001 von der RIAA mit Doppelplatin ausgezeichnet. Die Zusammenstellung enthält alternative Mixe und Versionen von PINK FLOYD-Klassikern, darunter Shine On You Crazy Diamond, Another Brick In The Wall (Part 2) und Money.

„Delicate Sound Of Thunder“ wurde im August 1988 an fünf Abenden im Nassau Coliseum, Long Island, New York, live mitgeschnitten und erlangte Berühmtheit als das erste Rock-Album, das im All gespielt wurde. Cover und Pressetext gibt's hier


THE MOODY BLUES: Days Of Future Passed – 50TH Anniversary Edition (Limited) (VÖ: 17.11.2017)

Am 17. November 2017 erscheint die limitierte 50th Anniversary Deluxe Edition von The Moody Blues’ Days Of Future Passed. Dieses 2CD/DVD Deluxe-Set enthält den kompletten Stereomix von 1967, der hier zum allerersten Mal auf CD erhältlich ist.

Wegen eines beschädigten Masterbandes des Originalmixes wurde das Album 1972 nochmal in Stereo abge-mischt und seitdem wurde immer dieser spätere Mix für CD-Reissues verwendet. Dank des technischen
Fortschritts konnten die Originalmaster restauriert und das Album nun endlich auf CD1 dieses Sets und auf der 180g Vinyl-Version komplett präsentiert werden. Zu der Vinylversion gibt es einen Download-Code. Dieses neue Set enthält auch einen 5.1 Surround Sound Mix von dem Quad-Mix von 1972. Auf der DVD befindet
sich bisher unveröffentlichtes Videomaterial von Liveperformances von drei Albumtracks bei der MIDEM Messe am 24. Januar 1968, acht Wochen nach der Veröffentlichung des Albums. Weiterlesen ...


QUEEN: News of the World – 40th Anniversary Edition (VÖ: 17.11.2017)

Anlässlich des 40. Jubiläums der Veröffentlichung von Queens Album News of the World 1977 erscheint Ende dieses Jahres ein großartiges Boxset ihres Meilensteins. Der weltweite Veröffentlichungstermin dieser aufwendigen Box ist der 17. November.

Die Erstveröffentlichung von Queens News of the World war im Oktober 1977 und es wurde eines ihrer best-verkauften Alben. Es beginnt mit zwei ihrer größten Welthits: dem aus der Feder von Brian May stammenden We Will Rock You und We Are The Champions von Freddie Mercury. Beide sind absolut unverwüstliche Hymnen, die bis heute bei keinem großen Sportereignis fehlen dürfen. Auf NOTW befinden sich Kompositionen von allen vier Bandmitgliedern und so ist Queens sechstes Album stilistisch unglaublich vielseitig; angefangen von der rohen Punkenergie von Roger Taylors Sheer Heart Attack über den heißen Funkrock-Groove von Get Down Make Love, bis hin zum luftigen Calypsopop von Who Needs You. Außerdem auf News of the World: der Hit Spread Your Wings, der Rock Epos It’s Late und Freddies nachdenklicher und romantischer Song My Melancholy Blues.

Das neue Package enthält das Originalalbum auf CD sowie zwei weitere CDs mit kürzlich erst aufgetauchten Outtakes und Raritäten aus den Archiven der Band; inkl. einer neu angefertigten ‘alternativen’ Version des kompletten Albums, mit dem Titel Raw Sessions. Weiterlesen ...


THE CORRS: Jupiter Calling (VÖ: 10.11.2017)

Zwei Jahre nach ihrem großartigen Comeback-Album White Light, das im UK mit Gold ausgezeichnet wurde und sich in Deutschland auf Platz 11 in die Charts spielte, kehren THE CORRS mit einem aufregenden neuen Album zurück. Produziert von T-Bone Burnett, der als Musiker und als Produzent stets ein Mann für das Besondere ist, erscheint am 10. November ihr brandneues Album Jupiter Calling. Es erscheint satte zwanzig Jahre nach ihrem Durchbruch Talk On Corners und wird mit einem außergewöhnlichen Konzert in der Royal Albert Hall am 19. Oktober gefeiert werden! Den ersten Vorgeschmack auf das Album bringt die erste Single „SOS“, die hier gehört werden kann. Weiterlesen ...





Seite << 1 2 3 >>






 
 Sie benutzen den veralteten Internet Explorer 6. Bitte verwenden Sie Mozilla Firefox oder Internet Explorer 8